LogiKal Schnittstelle

Top  Previous  Next

Werkzeugkasten SYSCAD - Schnittgenerierung / SYSFLY-TRANSCAD / Schnittstellen

LogiKal-Raster LogiKal-Raster

Mit dieser Funktion können Sie Raster, die aus Linien oder Bögen bestehen, in die Elementerfassung von LogiKal übergeben. Dort müssen Sie zur Übernahme den Button "SysCAD" drücken.

Diese Logik ist aktuell nur für SYSCAD unter AutoCAD verfügbar.

Für SYSCAD-Ansichten steht der Befehl Hilfsraster aus Ansicht zur Verfügung.

Nach der Übergabe des Rasters übernimmt LogiKal wieder die Programmsteuerung.

Weitere Informationen zu dem Kalkulationsprogramm LogiKal finden Sie unter www.orgadata-ag.de

LogiKal Position LogiKal Position

Mit diesem Befehl fügen Sie eine Position aus LogiKal in Ihre Zeichnung ein. Wählen Sie die gewünschte Position aus einem Auftrag und platzieren die Ansicht.

Den Pfad zu Ihrer LogiKal-Installation stellen Sie in der SYSCAD-VARIABLE unter LISTE und LOGIKAL ein.

LogiKal Update Position LogiKal Update Position

Mit diesem Befehl ändern Sie eine bereits in der Zeichnung vorhandene Position auf den im LogiKal aktuell gespeicherten Stand.

LogiKal Position bearbeiten LogiKal Position bearbeiten

Mit diesem Befehl startet LogiKal für die Bearbeitung dieser Position.

LogiKal Schnitt LogiKal Schnitt 

Mit diesem Befehl fügen Sie einen Schnitt aus LogiKal in Ihre Zeichnung ein. Definieren Sie dafür mit 2 Punkten den gewünschten Schnittverlauf.

LogiKal Ansicht drehen LogiKal Ansicht drehen

Mit diesem Befehl drehen Sie eine LogiKal Position von Aussenansicht auf Innenansicht.

LogiKal Logout LogiKal Logout

Mit diesem Befehl melden Sie die SYSCAD-LogiKal Schnittestelle ab. Im LogiKal steht dadurch die Position wieder zur Bearbeitung zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt durch die Schnittstellen-Befehle automatisch.