Schnittgenerierung

Schnittgenerierung

Top  Previous  Next

Automatische Schnitterstellung aus der Ansicht.

Das Programm bietet optimale Voraussetzungen für Angebots- und Fertigungszeichnungen. Das Erstellen einer 2-dimensionalen Ansichtszeichnung kann in jedem beliebigen Maßstab erfolgen, z.B. 1:10, 1:20 usw.. Auch die Arbeitsweise im Modellbereich 1:1 zu zeichnen und dann im Layout-Bereich weiter zu arbeiten wird unterstützt.

Die Außenmaße der Ansicht werden mit der Funktion RAHMEN oder PFOSTEN festgelegt, Anzahl und Aufteilung der Felder sind mit SPROSSE oder RIEGEL zu bestimmen.

Die einzelnen Felder können mit der Option FÜLLUNG, z.B. Festverglasung, Fenster, Türen oder Einspannrahmen, belegt werden.

Nach der Festlegung des Schnittverlaufs in der Ansicht generiert das Programm den komplett vermaßten Schnitt mit der Möglichkeit, Position und Maßstab zu bestimmen.

Sie können auch einen kompletten Schnitt durch Elemente ohne Füllungen definieren. Wenn noch kein Falzmass definiert worden ist, werden evtl. die Druck- und Deckprofile an die Fassadenprofile direkt angesetzt.

Das Programm Schnittgenerierung ist bereits für viele Profilsysteme und - serien verfügbar:

Aktuelle Informationen unter www.syscad.info

Beispiel HUECK 1.0 - Download DWF

 

Schnittgenerierung