Festfeld

Festfeld

Top  Previous  Next

Festfeld

Wählen Sie sich den gewünschten Wert für die Glasdicke aus der Liste oder geben ihn in das Feld Glasdicke ein. Der Glastyp ist ebenfalls auszuwählen. Mit wird die Füllung gezeichnet.

Die Eingabe des Glasmaßes wird als Variable gespeichert, z.B. <22>, und gilt als Vorgabe für alle nachfolgend gewählten Felder.

Ende Füllung < Fest >

Glasmaß < 22 >

1. Eckpunkt definieren (links unten)

oder Punkt in der geschl. Kontur zeigen.

Beim Anzeigen der Menüzeile kann der Modus "Fest" mit der Eingabe "E" oder beendet, oder die Variable "Glasmaß" neu bestimmt werden.

Die Verglasungsvarianten innerhalb eines Profilsystems wechseln Sie mit einem Doppelklick.