TURBO-Ansicht

Top  Previous  Next

Werkzeugkasten SYSCAD-Schnittgenerierung

Multifunktionsleiste: SYSCAD-Schnittgen -> Gruppe Schnittgen ->

 

Erzeugen von kompletten Ansichten

Turbo-Ansicht

Geben Sie in die Felder für das Achsraster die gewünschten Werte ein. Die Teilung wird von links nach rechts und von unten nach oben angegeben. Das Komma gilt als Trennzeichen.

Wenn gewünscht, wird das ganze Element mit der anschließend festzulegenden Art der Festverglasung gefüllt. Davon abweichende Füllungen verändern Sie mit dem Befehl FÜLLUNG ÄNDERN aus der Befehlsgruppe Optionen

Anschließend wird die Ansicht gleich mit vermasst. Beachten Sie hier, dass Sie den Bemassungstil für die Ansicht in der SYSCAD-VARIABLE unter BESCHRIFTUNG / BEMASSUNG festlegen können. In der SYSCAD-Vorlage (SYSCAD.DWT) sind vordefinierte Bemassungstile angelegt. Diese Stile können als Vorlage für die Anpassung dienen.

In der folgenden Dialogbox wählen Sie sich die Verglasungsvariante der Festverglasung aus.

Das Ergebnis wird wie folgt aussehen:

Turbo-Ansicht

Diese Ansicht können Sie mit den folgenden Befehlen weiterbearbeiten, d.h. Füllungen verändern usw..