Bemassung

Top  Previous  Next

Pulldown- Menü: SYSCAD -> SYSCAD - Variable

Werkzeugkasten: SYSCAD-Programme

Bemassung

Stellen Sie die Variablen für die Beschriftung oder Bemassung auf die gewünschten Werte ein. Mit einem Doppelklick auf die jeweilige Variable erhalten Sie die Auswahl bzw. tragen in das erscheinende Feld den gewünschten Wert ein.

Mit können Sie die Einstellungen für die aktuelle Zeichnung übernehmen. Mit verlassen Sie die Dialogbox, ohne daß die gemachten Änderungen wirksam werden. Mit werden Ihre Änderungen in der Konfigurationsdatei von SYSCAD® gesichert, diese Einstellungen sind also auch beim nächsten Start aktiv.

SYSCAD-Variable Beschriftung

Benennung

Vorgabewert

zusätzl. Erklärung

ab Version

Bemassung

Layer Bemassung Vorgabe

BEMASS

 

 

  Ansicht

Bemassungsstil Ansicht

ANSICHT1_1

 

 


Layer Bemassung Ansicht

BEMASS

 

 


Abstand erste Maßlinie

2

Abstand der Maßlinie in der Ansicht- multipliziert mit DIMSCALE

2011


Beschriftungsmaßstab Ansicht

 

 

2015


Bemassung oben

 

 

2017

  Schnitt

Bemassungsstil Schnitt

SCHNITT1_1

 

 


Layer Bemassung Schnitt

BEMASS

 

 


Abstand erste Maßlinie

2

Abstand der Maßlinie im Schnitt- multipliziert mit DIMSCALE

2011


Beschriftungsmaßstab Schnitt

 

 

2015


Zusätzliche Bemassung Schnitt

0

 

 


Zusätzlicher Bemassungsstil Schnitt

 

 

 


Zusätzlicher Layer Bemassung Schnitt

BEMASS_01

 

 


Zusätzlicher Beschriftungsmaßstab Schnitt

 

 

2015

  Blech

Bemassungstil Blech

 

 

2017

 

Layer Bemassung Blech

BEMASS

 

2017

 

Blech scharfkantig vermassen

0

 

2017

 

Blechwinkel 90° vermassen

0

 

2017

 

Abstand erste Maßlinie

1.0000

 

2017

  Glasliste

Bemassungsstil Glasliste

SCHNITT1_5

 

 


Bemassungsstil Glasliste M1:1

ANSICHT1_10

 

2013


Layer Bemassung Glasliste

BEMASS

 

 


Beschriftungsmaßstab Glasliste

 

 

2015

  Profil

Bemassungsstil Profil

BEMASS

für Befehl Profil vermassen

 


Layer Bemassung Profil

BEMASS

für Befehl Profil vermassen

 


Beschriftungsmaßstab Profil

 

 

2015

  Führungslinie

Bemassungsstil Führungslinie

SCHNITT1_5

 

2013


Layer Führungslinie

BEMASS

 

2013


Beschriftungsmaßstab Führungslinie

 

 

2015

  Bemassung 1

Bemassungsstil 1

 

 

2012


Layer Bemassung 1

 

 

2012


Beschriftungsmaßstab 1

 

 

2015

  Bemassung 2

Bemassungsstil 2

 

 

2012


Layer Bemassung 2

 

 

2012


Beschriftungsmaßstab 2

 

 

2015

  Bemassung 3

Bemassungsstil 3

 

 

2012


Layer Bemassung 3

 

 

2012


Beschriftungsmaßstab 3

 

 

2015

  Bemassung 4

Bemassungsstil 4

 

 

2012


Layer Bemassung 4

 

 

2012


Beschriftungsmaßstab 4

 

 

2015

  Bemassung 5

Bemassungsstil 5

 

 

2012


Layer Bemassung 5

 

 

2012


Beschriftungsmaßstab 5

 

 

2015

  Bemassung 6

Bemassungsstil 6

 

 

2015


Layer Bemassung 6

 

 

2015


Beschriftungsmaßstab 6

 

 

2015

  Bemassung 7

Bemassungsstil 7

 

 

2015


Layer Bemassung 7

 

 

2015


Beschriftungsmaßstab 7

 

 

2015


Bemassungssti 8l

 

 

2015

  Bemassung 8

Layer Bemassung 8

 

 

2015


Beschriftungsmaßstab 8

 

 

2015


Bemassungsstil 9

 

 

2015

  Bemassung 9

Layer Bemassung 9

 

 

2015


Beschriftungsmaßstab 9

 

 

2015


Bemassungsstil 10

 

 

2015

  Bemassung 10

Layer Bemassung 10

 

 

2015


Beschriftungsmaßstab 10

 

 

2015

Bemassung

Füllungslichte bemaßen horizontal oben

0=NEIN

Füllungslichte wird von unten vermasst

 

 

Füllungslichte bemaßen vertikal rechts

0=NEIN

Füllungslichte wird von links vermasst

 






Bemassungstext

Bemassungstext1

 

 

 


Layer1

 

 

 


Bemassungstext2

 

 

 


Layer2

 

 

 


Bemassungstext3

 

 

 


Layer3

 

 

 


Bemassungstext4

 

 

 


Layer4

 

 

 


Bemassungstext5

 

 

 


Layer5

 

 

 






Bezugsmaß

Maße bei abgerissener Bemaßung unterstreichen?

1=JA

 

 


Abgerissene Bemaßung assoziativ

0=NEIN

 

 


Anzahl der Maßhilfslinien

5

Hilfslinien beim Vermassen für den OFANG

 






Höhenkote

Layer

BEMASS

 

 


Blockname

HOEKOSYM

 

 


Bemassungsstil

SCHNITT1_2

 

 


Layer 2

BEMASS

Layer für die alternative Höhenkote

2011


Blockname 2

HOEKOSYM2

 

 


Bemassungsstil2

ANSICHT1_10

 

 


Anzahl Vornullen

0

Bei einem Wert von 4, wird +100 dann +0.100

 






Schnittbezeichnung

Konturlayer



2013


Textlayer



2013


Texthöhe

25


2013


Verhältnis Texthöhe / Durchmesser

2.000


2013






Schnittlinien

Blockname

Schnittpfeil

 

 


Einfügelayer

Schnittpfeil

 

 


Skalierfaktor

1.000

 

 


Schnittfaktor 1:1

0.0000

Wenn 0, dann werden Sie nach dem Faktor gefragt.

2010SR1


Schnittfaktor

0.0000

s.o. - aber für Schnitte mit Abriss

2010SR1


Länge

0.0

Wenn 0 -> dann durchgezogen, ansonsten wird die eingegebene Länge auf jeder Seite gezeichnet

2011