SYSCAD 2018 BETA (März 2018)

Top  Previous  Next

 

Neue Befehle bzw. Möglichkeiten:

 

 

Neue Befehl Ansichten verdecken Ansichten verdecken. Dieser Befehl verdeckt alle Ansichten, die nicht mit der aktuell eingestellten Firma erzeugt wurden. Beim Aufruf des Programms werden immer alle Ansichten wieder eingeschalten. Will man also alle Ansichten wieder anzeigen lassen, muss man das Programm aufrufen und die Anfrage anschließend abbrechen
 

Neue Funktion Ansichtsfenster zoomen Ansichtsfenster zoomen . Man wählt im Layout ein Ansichtsfenster - anschließend wird im Modellbereich an die entsprechende Position gezoomt. Wählt man im Modell eine Ansichtsfensterreferenz, wird im Layout an die entsprechende Position gezoomt.
 

Neue Möglichkeit beim BIM: Definieren eines waagrechten und senkrechten Schnittes für das BIM-Objekt / steuerbar über die SYSCAD-Variable
 

Automatische Überprüfung auf mögliche Updates für Stammdaten und die CAD-Bibliothek / steuerbar über die SYSCAD-Variable
 

Neuer Befehl Hilfsrahmen in Kontur mit unterschiedlichen Abständen Hilfsrahmen in Kontur mit unterschiedlichen Abständen. Erzeugt eine Hilfslinien-Kontur aus Umgrenzung wobei ein Versatz für jede Seite mitgegeben werden kann
 

Mehrfach Einfügen in CAD-Bibliothek  möglich
 

Glasfolien teilen nun die Gläser.  Wenn eine Glasfolie definiert ist, werden die Gläser geteilt und Glasfasen an jede Scheibe gezeichnet.
 

Der Befehl Beschlagsinfo  zeigt nun den Inhalt der Definitionsdatei in der Füllungsbeschriftung
 

Beim Befehl Ansichtsfenster frieren / tauen kann man nun einen oder mehrere Layer mit einem Klick auf ein Objekt aus der Zeichnung auswählen.
 

Beim Programm Höhenkoten ist es nun möglich, Höhenkoten unterschiedlich zu skalieren.
 

SYSCAD-Einfüge erlaubt nun mehrfaches Einfügen und fügt Blöcke auch im Layout ein.        
 

Bei den Schnitten sind nun unendlich hochgezählt werden. Bei Buchstaben A,B,C,-Z und anschließend AA; AB, AC  Außerdem gibt es in der SYSCAD Variable /Schnittgenrerierung das Feld Schnitt Start.

 

 

CADBibliothek

 

ROMA / Vorbaurolladen / Behang (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Hinterdämmung (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Führungsschienen (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Intego XP / Pento (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Intego XP / Quadro (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Pento XP / Revision aussen (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Pento XP / Revision unten (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Quadro XP / Revision aussen (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Quadro XP / Revision unten (neu)

ROMA / Vorbaurolladen / Rondo XP (neu)

Hilti / S-AD Selbstbohrschrauben (Einfügepunkt geändert)

HALFEN / Montageschienen / HM (neu)

HALFEN / Montageschienen / HZM (neu)

HALFEN / Lochschienen / HL (neu)

HALFEN / Lochschienen / HLL (neu)

HALFEN / Lochschienen / HZL (neu)

Norm / DIN 7984 Zylinderschrauben mit Innensechskant mit niedrigem Kopf (neu)

Stahl / DIN 1017 Flachstahl neue Varianten > 150 hinzugefügt

RBB Aluminium / FBS 40 (neu)

RBB Aluminium / FBS 25 (neu)

RBB Aluminium / RAG2 40 (neu)

RBB Aluminium / RAG2 25 (neu)

Hilti / MFT Konsole / MFT MFI S (neu)

Hilti / MFT Konsole / MFT MFI M 6.5 S (neu)

Hilti / MFT Konsole / MFT MFI M 11 (neu)

Hilti / MFT Konsole / MFT MFI L 6.5 S (neu)

Hilti / MFT Konsole / MFT MFI L 11 (neu)

Hilti / S-AD Selbstbohrschrauben (neu)

Hilti / HST Spreizanker / HST3 (neu)

Hilti / HST Spreizanker / HST3 BW (neu)

Hilti / HST Spreizanker / HST3-R (neu)

Hilti / HST Spreizanker / HST3-R BW (neu)

Hilti / HST Spreizanker / HST-HCR (überarbeitet)

Fischer / Spezialanwendungen / Thermax 12/16 (überarbeitet)

GUTMANN / Gleitabschlüsse B404AL (neu)

GUTMANN / Gleitabschlüsse B406AL (neu)

GUTMANN / Gleitabschlüsse BF4004 (neu)

GUTMANN / Gleitabschlüsse BF4006 (neu)

GUTMANN / Gleitabschlüsse KF400 (neu)

GUTMANN / Gleitabschlüsse MF400 (neu)

 

Neue Einstellungsmöglichkeiten in der SYSCAD-VARIABLE:

 

SYSCAD Variable / Liste  / 3D-Vis/BIM  /

- Schnitt waagrecht

- Schnitt senkrecht

 

SYSCAD Variable / Liste  / Experteneinstellungen  /

- Überprüfe Profilsystem-Update

- ÜberprüfeNormteile-Update

 

SYSCAD Variable / Schnittgenerierung /

- Schnitt Start

 

 

Fehlerbereinigung:

 

HART_U7: Stückliste, Absturz bei der Auswertung in BRICSCAD / Lösung: externes Programm zur Indexerstellung der Datenbanken

KGLBLECH: die Sortierung eigener Normteile hat nicht geklappt, wenn der User-Normteil-Pfad im Netzwerk war

HART_U3: Profilzusatz/Farbzuordnung für BRICSCAD korrigiert (Dialog wurde nicht angezeigt)

Fehler im Programm Paneele, wenn auf ein vorhandenes Paneel mit Glas außen doppelgeklickt wurde

Voransicht der Schweissnähte in der Dialogbox Schweißsymbol wird nicht gezeigt,  wenn sich im Pfad “KGL_PFAD_VORLAGE” eine Klammer befindet
Bitte nehmen Sie folgende Pfad in den Suchpfad für Support-Dateien auf <C:\Programme (x86)\SYSCAD\Vorlage>

beim Zeichnen von Mauern etc. (nicht Objektzug) kam die Abmessung mit zwei Nachkommastellen.

Beim Ändern von Profilen blieben die Profile im Hintergrund markiert. Dadurch wurden irrtümlich diese Profile mit den folgenden Befehlen bearbeitet bzw gelöscht

 

 

geänderte Systemlogik:

 

KGL_ANNOT: neue Parameter für die Ausgabe der mit KGL_SETZ_EIGENSCHAFTEN hinzugefügten EEDs : %%w0 = Stückzahl, %%z1 - %%z3 die Zusatzabfragen, %%w1 - %%w3 die Werte / Eigenschaften der Zusatzabfragen

neuer Befehl: KGL_TEXT2ANNOT, Objekt fürdie  Beschriftung auswählen, dann die Texte die als Formatvorlage für eine KGLANNOT-Beschriftung (ohne Führungslinie) benutzt werden wählen. Diese Texte werden dann gelöscht, Das Objekt hat die übliche Verknüpfung zu den KGLANNOTs